Wir setzten Baumaterialien ein, die sich durch eine gute Ökobilanz auszeichnen. Ökologisch orientiertes Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen leistet einen wichtigen Beitrag für Klimaschutz, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Gesundes Wohnen ist eine Grundanforderung für das Bauen. Nachhaltige und gesundes Baustoffe, die wir in unseren Holzhäusern einsetzen, steigern unser Wohlbefinden. Gute Raumluftqualität in einem modernen Holzhaus wird durch diffusionsoffene Bauweise und den Einsatz ökologische Baustoffe hergestellt. Günstige Oberflächentemperaturen und ausgewogene Luftfeuchtigkeit bedeuten Behaglichkeit. Wir planen und bauen Holzhäuser, die Ihr subjektives Empfinden im Hinblick auf die Gestaltungs- und Raumqualität einbeziehen. Auch die Erlebnisqualität der Materialien wie Haptik und Sichtqualität der Oberflächen lassen wir nicht aus dem Blick.   Holz sehr gute Wärmedämmwerte  nachwachsender Rohstoff angenehmes Raumklima lange Lebensdauer schnelle Bauweise Holzfaser thermisch-mechanische Zerfaserung der Resthölzer diffusionsoffen schalldämmend sehr gute Feuchtespeicherung Zellulose Rohstoff aus recyceltem Zeitungspapier hohe Winddichtigkeit sehr gute Feuchtigkeitsabsorbtion beständig gegen Schimmelpilze und Ungeziefer                                                                                                              Hanf schnell wachsender Rohstoff sehr guter Dämmstoff resistent gegen Schädlingsbefall guter Schallschutz   Lehm konstante und gesunde Luftfeuchtigkeit Absorbtion von Ausdünstungen und Schadstoffe  schadstofffrei und natürlich leicht zu verarbeiten   Sorgenfrei ins Eigenheim   Mit unseren Partner und langjährigen Zusammenarbeit mit diesen sorgen wir für einen reibungslosen Ablauf. Ihre Vorteile bei uns sind: Auf ihre Gesundheit bedacht, keine Schadstoffe, Normen eingehalten, gut erreichbarer Ansprechpartner, alles genau geplant. Anfrage       

Die erste Frage vieler Bauherren lautet: Was kostet ein Holzhaus? Die Antwort auf diese Frage ist natürlich schwierig, da ein Haus in vielen verschiedenen Ausführungenzu erhalten ist. Preisvergleiche verschiedener Angebote für Holzhäuser sind selbst für den Fachmann nur nach sehr genauer Betrachtung verschiedener Angebote möglich. Als erste Kostengröße kann darum nur ein grober Rahmen genannt werden.  Erfahrungen aus der Praxis zeigen, dass viele Anbieter erst einmal einen möglichst niedrigen Einstiegspreis nennen, um die Bauherren nicht abzuschrecken. Oft wird der anfänglich niedrige Einstiegspreis in der weiteren Planungsphase nach oben korrigiert. Häufig ändert sich der Standard vom Vorstadium der Planung bis zur gewünschten Ausführung und erhöht die Kosten. Um Ihnen aber eine grobe Orientierung zu geben: für ein hochwertiges und fertig ausgebautes Holzhaus im Energiestandard von KfW-Effizienzhaus 70 müssen Sie für den Quadratmeter Nutzfläche mit Kosten von 2200 – 2800 Euro brutto  rechnen. Das bezieht sich auf ein Haus ab Oberkante Bodenplatte/Keller incl. Entwurfsplanung und Bauantrag, Statik für das Holzhaus, Energieausweis und Blower Door - Test. Hierzu kommen noch Kosten für Erschließung, Erdarbeiten, Bodenplatte/Keller, Bodengutachten, Vermessung und Außenanlagen. Besondere Ausstattungswünsche wie Kamine und Küchen sind natürlich nicht enthalten. Sobald die Entwurfsplanung abgeschlossen ist, kann der Bauherr die Materialien bemustern lassen und aussuchen.  Besonderheit unseres Konzepts ist es, dass wir durch ständige Aktualisierungen von Kostenübersichten auch noch während der Bauphase den Gesamtkostenrahmen im Überblick haben. Somit haben die Bauherren größere Sicherheit, dass das Budget eingehalten wird.  Vertrauen in der Zusammenarbeit und Zufriedenheit sind sehr wichtig. Wir versuchen Sie kompetent und ehrlich zu beraten. Durch die  Zusammenarbeit mit festen Partnern gewährleisten wir gleichbleibende Qualität, auf die Sie sich verlassen können.   Wir möchten für Sie ein Holzhaus planen und bauen, das sich durch hohe Bauqualität unter der Verwendung natürlicher Materialien auszeichnet. Und das zu einem fairen und transparenten Preis.   Seriösität Ein seriöser Anbieter baut Ihnen keine Traumschlösser, sondern geht achtsam mit seinen Bauherren um und versucht, für das vorhandene Budget Ihr optimales Haus zu realisieren.

Keiner bestreitet heute mehr, dass die Realisierung ökologischer sowie nachhaltiger Bauten eine Notwendigkeit darstellt. Die richtige Wahl von Material, der Betrieb eines Hauses während seiner Nutzung und nicht zuletzt die Entsorgung eines Gebäudes sind entscheidende Kriterien.  Holz, das wahrscheinlich älteste Baumaterial, erlebt eine Renaissance, da die geforderten Eigenschaften an modernes Bauen bei kaum einem anderen Baustoff besser ausgeprägt sind. Denken Sie an morgen: Bauen Sie mit Holz! Wir planen und bauen für Sie ein Holzhaus im Einklang mit der Natur und der vorhandenen Umgebung. Kein typisiertes gesichtsloses Haus von der Stange. Ein modernes Holzhaus wird aus nachwachsenden Materialien gebaut, wo immer es möglich ist. Qualitätsvolles Bauen mit Holz ist kostengünstig und  ressourcenschonend.   Ein modernes Holzhaus wird individuell nach Ihren Wünschen, Ihren Bedürfnissen und Budget geplant. Moderne Holzhäuser sind keine typisierten Fertighäuser, doch werden sie mit einem hohen Vorfertigungsgrad errichtet. Der Energiestandard der Häuser, wie wir sie planen, ist weit besser als die gesetzlichen Mindestanforderungen der Energieeinsparverordnung. Der Wandaufbau moderner Holzhäuser ist diffusionsoffen, ohne Bauschäume, Folien, Kunststofffenster oder Mineralfaser- dämmstoffe. Beim Bau moderner Holzhäuser werden ausschließlich hochwertige Baustoffe verwendet, wie z.B. OSB Platten mit geringem Leimanteil, technisch getrocknetes Bauholz, Fassadenholz aus Lärche, diffusionsoffene Bahnen, Ferrmacellplatten,  Zellulose- und Holzfaserdämmung.  Ein modernes Holzhaus ist architektonisch anspruchsvoll, weist niedrigste Verbrauchswerte auf und bietet ein gesundes Wohnklima.  “Das Einfache ist nicht immer das Beste; aber das Beste ist immer einfach” (Heinrich Tessenow)

Ein massives Holzhaus besteht aus großformatigen Holzbauelementen. Mehrere Brettlagen aus gesägten Brettern werden untereinander verklebt oder alternativ mit Nägeln, Klammern oder Holzdübeln verbunden. Eine zusätzliche Dampfbremse oder Dampfsperre ist bei entsprechender Ausbildung der Seiten nicht erforderlich. Ökologische Dämmung In Holzmassivbauweise erstellte Außenwände werden mit zusätzlichen ökologischen Dämmschichten kombiniert und nachträglich ganz nach den Wünschen der Bauherren verputzt oder mit Holzfassaden verkleidet. Mit Bauteilen aus Massivholz können auch Deckensysteme in Holzrahmenhäuser gebaut werden. Solche Decken besitzen eine homogene Oberfläche aus Holz. Anders als bei der Blockbauweise können bei modernen Wohnhäusern, die in Holzmassivbauweise errichtet werden, nicht nur Wand- und Deckenelemente, sondern auch Dachbauteile realisiert werden. Bester sommerlicher Hitzeschutz und Speicherung der Wärme im Winter Ergänzt um zusätzliche Dämmschichten sind moderne Holzmassivkonstruktionen sehr  leistungsfähig. Wegen des großen Volumens an eingesetztem Holz stehen größere speicherwirksame Massen mit positiven Auswirkungen auf den sommerlichen Wärmeschutz zur Verfügung. Da zusätzlich die Wärmeleitfähigkeit von Holz gering ist, können Phasenverschiebungen in Kombination mit Holzfaserdämmstoffen von mehr als 24 Stunden erreicht werden. Da Wände, die in Holzmassivbauweise erstellt werden, leicht und in sich steif sind, kann die Anzahl und Länge der aussteifenden Wandscheiben reduziert werden. Bauteile können in einem Stück als geschosshohe und gebäudelange Elemente realisiert werden. Der gestalterischen Freiheit von Planer und Bauherren sind keinerlei Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, eine Loch- oder eine Bandfassade umzusetzen.    Sicherheit beim Bau! Vorfertigung im modernen Holzbau bedeutet kalkulierbare Bauzeit ohne böse Überraschungen.

Diffusionsoffener Holzrahmenbau Für Gesundes Wohnklima Der diffusionsoffene Holzrahmenbau ist eine Weiterentwicklung des allgemeinen Holzrahmenbaus und eine bei Fachleuten und Bauherren gleichermaßen sehr anerkannte und beliebte Bauweise. Der Ursprung dieser Holzbauweise findet sich in der Bewegung des ökologischen Bauens. „Diffusionsoffen“ meint, dass Bauteile zwar grundsätzlich luftdicht, aber nicht dampfdicht sind. Wesentlicher Unterschied zum einfachen Holzrahmenbau mit minderwertigen Dämmstoffen wie Mineralwolle oder Steinwolle, wie von den meisten Herstellern angeboten, ist der Verzicht auf die dampfsperrende Kunststoffbahn auf der Innenseite der Bauteile. Bei der von uns favorisierten Variante wird im Gegensatz zum konventionellen Holzrahmenbau eine innen liegende Holzwerkstoffbeplankung zum multi-funktionalen Bauteil und übernimmt die Funktion von Aussteifung, Dampfbremse und Luftdichtung. Natürliche Dämmstoffe Für ein gesundes Wohnklima im Holzrahmenhaus sorgen natürliche Dämmstoffe wie Zellulose und Holzfaser, die in der Lage sind, den Feuchtehaushalt zu regulieren. Eine innen liegende, gedämmte Installationsebene für haustechnische Installationen schützt im diffusionsoffenen Holzrahmenbau zusätzlich die luftdichte Ebene. Anpassbare Dämmstoffdicken erfüllen das jeweils geforderte Wärmeschutzniveau. Wände, Decken und Dachelemente werden im Werk vorgefertigt. Unmittelbar nach der Montage auf der Baustelle ist damit ein sofortiger und wirksamer Wetterschutz gegeben. Freie Planung Der diffusionsoffene Holzrahmenbau ist gestalterisch ein völlig flexibles System. Individuelle Planungen und Vorstellungen der Bauherren können umgesetzt werden. Ob Holzfassade mit unterschiedlichsten Profilen, diffusionsoffene Putzfassaden in allen Farben, Innenverkleidungen der Wände von gespachtelt und gestrichen oder Verkleidungen mit Lehmbauplatten oder Holzprofilen, der diffusionsoffene Holzrahmenbau kennt hier keine Grenzen.       „Nix von der Stange!“ Wir bieten Ihnen moderne Holzhäuser in wohngesunder Holzfertigbauweise. Sehen sie hier unsere Referenzen  

Modernes Holzhaus Der natürliche und nachhaltige Baustoff Holz ist nicht nur etwas für Traditionalisten, sondern eignet sich heute bestens als Material für modernes und energieeffizientes Bauen. Der moderne Holzbau verbindet individuelle Architektur mit anspruchsvollem und innovativem Design. Holzhäuser sind zukunftsorientiert und nachhaltig. Von allen Baustoffen liefert Holz den größten Wohlfühlfaktor, denn es ist natürlich und gesund. Moderne Holzhäuser haben eine zeitgemäße Optik und angenehme Atmosphäre – innen wie außen. Wer modern bauen möchte, baut ein Holzhaus! Nichts von der Stange Individuell geplante, moderne Holzhäuser stehen in starkem Kontrast zu Fertighäusern, welche in ihrer Architektur und ihrem Design weitestgehend festgelegt sind. In der Planung werden viele Entscheidungen getroffen werden, welche das Haus zu einem Unikat werden lassen. Wie soll der Grundriss aussehen, damit das Haus auch noch nach Jahrzehnten flexibel auf die Bedürfnisse der Nutzer eingeht? Die Frage der passenden Holzbauweise, ob etwa Holzrahmenbau oder Holzmassivbau, muss entschieden werden. Soll das Holzhaus eine horizontale oder vertikale Holzfassade haben? Welche Dachform soll realisiert werden? Wie sollen die Fenster gestaltet sein? Welche Kombination von Heiz- und Energietechnik macht Sinn? Sollen Farben verwendet werden? Design - Nachhaltig und Modern Ein modernes Holzhaus zeichnet sich durch eine reduzierte Formensprache aus. Unnötiger Schnickschnack wird weggelassen. Moderne Holzhäuser sind kompakte und auf das Wesentliche konzentriert. Schmuckelemente werden, wenn überhaupt, nur dort zu sehen sein, wo konstruktive Elemente eine individuelle Gestaltung finden. Ein Holzhaus ist wertig und verhält sich gegenüber seiner Umgebung zurückhaltend, zeigt sich aber gleichzeitig selbstbewusst modern.  Kosten bei modernen Holzhäusern Die Investition für ein modernes, frei geplantes Holzhaus ist in der Regel etwas höher als für ein Haus von der Stange. Betrachtet man den Mehrwert im Hinblick auf die Qualität der Nutzung, die angenehme Atmosphäre und den hohen Anspruch an moderne Architektur, ist dieser finanzielle Mehraufwand jedoch rasch relativiert. Sehr gut planbare Bauabläufe beim Holzbau infolge des hohen Vorfertigungsgrades bedeuten Sicherheit. Moderne Holzhäuser sind sehr energieeffizient und bieten als Ausgleich für die höhere Investitionssumme vielfältige Fördermöglichkeiten durch den Staat im Rahmen der KFW – Förderung. Nicht zu vernachlässigen ist die Ersparnis an Heizkosten, welche die gesamte Lebensdauer eines gut gedämmten Holzhauses über vergleichsweise niedrig ausfallen, im Vergleich zu konventionelle Häusern höhere Investitionssumme von ca. 8 Prozent. Energieeffizienz und Nachhaltigkeit Nachhaltigkeit ist bekanntermaßen das große Thema in den kommenden Jahrzehnten. Besonders der klimafreundliche Holzbau kann einen großen Beitrag zur Erfüllung von Klimazielen leisten. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und daher anderen Baustoffen in puncto Nachhaltigkeit weit voraus. Die CO2-Bilanz eines Holzhauses kann im positiven Bereich liegen. Sämtliche Hauselemente aus Holz können am Ende der Nutzungsdauer theoretisch einfach als Brennstoff zur Energiegewinnung oder in anderer Form weiter genutzt werden. Eine komplizierte und kostspielige Entsorgung von Stoffen, welche mit hohem Energieaufwand hergestellt wurden und teils gesundheitsschädlich sind, wie etwa bei Dämmmaterialien wie Polystyrol oder Mineralwolle, wird vermieden. Holz  Wald und Holz sind wichtige Kohlenstoffspeicher. Bäume nehmen beim Wachsen das klimaschädliche Treibhausgas CO2 aus derAtmosphäre auf und wandeln dieses mit Hilfe von Sonnenenergie durch Photosynthese in Biomasse,d. h. in gebundene Kohlenstoffverbindungen um. Der Wald und das nachhaltig gewonnene Holz sind also ein immens großer Kohlenstoffspeicher. Sowohl Wälder als auch eine damit verbundene nachhaltige Holznutzung tragen damit in beachtlicher Weise zur Reduzierung des CO2-Anstiegs in der Atmosphäre bei und helfen beim Erreichen der Klimaziele. Die Zukunft des Bauen ist das Bauen mit Holz! Ein modernes Holzhaus erreicht mit schlanken Wandaufbauten eine sehr gute Wärmedämmung. In Verbindung mit effizienter Haustechnik ist es möglich, energieautark Gebäude zu realisieren. Das ist besonders umweltfreundlich, effizient und spart Kosten. Mit Holz realisieren Sie ein modernes Passivhaus, das deutlich mehr Energie produziert als für seine Nutzung benötigt wird. Gesundheit - Langfristig kann man seiner Gesundheit kaum etwas Besseres tun Sich in der Natur wohlfühlen. Stock Photo - StockunlimitedWohngesundheit steht bei einem modernen Holzhaus mit an erster Stelle. Holz besitzt aufgrund seiner diffusionsoffenen Struktur die Fähigkeit, die Luftfeuchtigkeit zu regulieren. Je nach Jahreszeit oder Wetterlage kann es Feuchtigkeit abgeben oder aufnehmen. So kann die trockene Luft im Winter befeuchtet werden, während sie im Sommer reguliert werden kann. Das hilft bei der Vermeidung von Schimmel, dessen Sporen oftmals eine Gefahr für die Gesundheit darstellen. Für Allergiker ist ein gesundes Holzhaus also besonders vorteilhaft. Auf überholte Dämmmaterialen, wie Mineralwolle, Steinwolle oder Polystyrol-Hartschaum bzw. Styropor, wird ebenso verzichtet wie auf gesundheitsschädliche Kleber und Chemikalien. Die Luft ist damit frei von Schadstoffen und wird zudem noch gefiltert. Wer eine gemütliche Atmosphäre und ein warmes Raumklima bevorzugt, ist mit einem modernen Holzhaus bestens beraten. Holz sieht schön aus, fühlt sich angenehm an und sorgt für eine gemütliche Optik. Für das Wohlbefinden innerhalb des Hauses ist dank der Charakteristik des Holzes gesorgt. Vorteile von Holzhäusern Moderne Holzhäuser vereinen eine ganze Reihe von Vorteilen, welche sowohl dem Klima innerhalb der eigenen Wände als auch dem Klima im Allgemeinen zugutekommen. Mit kompetenter Beratung und individueller Planung durch einen erfahrenen Architekten lassen sich Wünsche genauestens umsetzen, so dass ein Haus mit einmaligem Charakter entsteht. Vorgefertigte Bauelemente werden auf der Baustelle exakt zusammengefügt und sorgen für eine geringe Bauzeit. Moderne Holzhäuser wiegen vergleichsweise wenig, so dass auch bei schwierigeren Bodenverhältnissen und Hangsituationen gebaut werden kann. Bei Holzrahmenwänden sorgt die geringere Wandstärke für eine größere Nutzfläche. Holz schützt die Umwelt, das Klima sowie die Rohstoff- und Energieressourcen Moderne Holzhäuser besitzen eine hohe Energieeffizienz, da holzbasierte Dämmstoffe eine besonders geringe Wärmeleitfähigkeit besitzen Moderne Holzhäuser sind meist Niedrigenergie- oder Passivhäuser Bauen mit Holz bedeutet Vorfertigung im Werk, darum sind Bauabläufe gut planbar, das bedeutet Kostensicherheit! Holz bietet sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten und Materialvielfalt, da der Markt unterschiedlichste Farben, Oberflächen und Profile anbietet Holz ist ein heimischer Werkstoff, lange Transportwege entfallen Holz vermittelt das besondere Holzgefühl“, spricht die unterschiedlichen Sinne an und macht Wohnen zum sinnlichen Erlebnis Holz erzeugt ein ausgezeichnetes Wohnklima, da Holz ausgleichend auf den Feuchtigkeitsgehalt der Raumluft wirkt Bauen Sie ein modernes Holzhaus! Planen und Bauen Sie ein modernes Holzhaus! Wir sind in erster Linie Ihr Ansprechpartner und helfen Ihnen gerne bei der Umsetzung Ihrer Pläne. Wir möchten Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung Anhaltspunkte geben, mögliche Wege aufzeigen und Ihnen während der gesamten Projektphase beratend zur Seite stehen. Uns ist wichtig, ehrlich und direkt Ihr Vorhaben mit Ihnen zu erläutern und Sie stets auf dem aktuellen Stand zu halten. Sprechen Sie uns an    

Modernes Holzhaus Brandenburg (2021)

Modernes Holzhaus Berlin - Brandenburg (2020)

Holzhaus Ferienhaus Brandenburg (2017)

Holzhaus Berlin (2016)

Ferienhaus Brandenburg (2018)

Holzhaus Scheunenhaus Brandenburg (2017)

Holzhaus Ferienhaus Brandenburg (2019)

Modernes Holzhaus Berlin (2017)

Holzhaus Brandenburg (2018)

Modernes Holzhaus Berlin (2018)

Referenzen (Auswahl)

Unser Stammgebiet ist Berlin Brandenburg. Seit 2012 haben wir in der Region eine Vielzahl an modernen Holzhäusern geplant und gebaut. Sie können uns gerne für eine Besichtigung kontaktieren. Unsere Bauherren öffnen bei konkretem Interesse gerne ihre Türen, damit Sie sich ein Bild von unserer Arbeit machen können.

Um die Karte angezeigt zubekommen, müssen Sie in den Datenschutzeinstellungen die Nutzung von "Google Maps" zulassen. Einstellungen ändern

Ihr Weg zum Modernen Holzhaus

Wir setzen beim Bauen und Wohnen auf den Baustoff Holz. Neben den vielfältigen baubiologischen und bauphysikalischen Vorteilen finden wir Holz einfach schön - es berührt unsere Sinne. Ein wesentlicher und unschlagbarer Vorteil beim Holzbau ist die witterungsunabhängige Vorfertigung und die damit verbundene Sicherheit im Bauablauf. Der moderne Holzbau, wie wir ihn verstehen, hat nichts zu tun mit Alpenromantik oder Blockhaus - Muff. Bauen mit Holz ist die Zukunft!

1. Grundlagenermittlung

Beratung, Klärung Bebaubarkeit des Grundstücks, Besichtigung eines Kundenhauses, Definition der individuellen Bauherrenziele, Festlegung eines Kostenrahmens

1. Grundlagenermittlung

2. Beauftragung

Grundstücksbesichtigung, Beauftragung Planung und Baubegleitung, Kostenschätzung

2. Beauftragung

3. Planung Bauantrag

Vorentwurf, Abstimmung Entwurf, Erstellung des Bauantrags, Kostenaktualisierung

3. Planung Bauantrag

4. Beauftragung Bauausführung

Ausführungsplanung, Zusammenstellen eines Teams von festen Partnerfirmen für den Bau mit Vorab - Bauzeitenplanung, Verbindliche Angebote der Partnerfirmen; Bauherr beauftragt Partnerfirmen für die Bauausführung, Bemusterung Ausbau, Kostenaktualisierung

4. Beauftragung Bauausführung

5. Vorbereitung der Bauphase

Baugenehmigung, Werkplanung der Zimmerei, Verbindliche Bauzeitenplanung, Vorfertigung des Holzbaus im Werk, Anzeige Baubeginn

5. Vorbereitung der Bauphase

6. Bauphase

Bauleitung; Bodenplatte/Keller, Montagebeginn Holzhaus, Baudurchführung und Koordinierung der Ausbaugewerke, Blower-Door Test

6. Bauphase

7. Fertigstellung und Abnahme

Beendigung Ausbauarbeiten, Begehung mit Protokollierung von Mängeln, Beseitigung letzter Mängel

7. Fertigstellung und Abnahme

8. Einzug und Nachbetreuung

Auch nach Ihrem Einzug bleiben wir bei Fragen und Nacharbeiten Ihr Ansprechpartner

8. Einzug und Nachbetreuung

20170716 180107

Wir beraten Sie gerne für die passende Bauweise Ihres modernen Holzhauses

Sie möchten in einem modernen Holzhaus leben, das aus gesunden und natürlichen Baustoffen errichtet wird - und legen dabei Wert auf Individualität, Kompetenz und persönliche Betreuung? Dann sind Sie bei uns richtig.

Gemeinsam mit Ihnen wählen wir die für Sie passende ökologische Holzbauweise. Wir planen und bauen mit ausgesuchten Partnern Ihr modernes Holzhaus - für Singles, für die kleine oder große Familie, Häuser für die Ferien oder zum Arbeiten. Auch für einen Anbau an Ihr bestehendes Hau sind wir zu haben. Sie entscheiden ob schlüsselfertig oder als Ausbauhaus. Als Ihr ständiger Ansprechpartner organisieren und koordinieren wir Ihr individuelles, frei geplantes Holzhaus - von der ersten Skizze bis zum Einzug.

Moderne Holzhäuser werden entweder in Holzrahmen- oder in Holzmassivbauweise erstellt. Wir können mit unseren Partnern beide Bauweisen für Sie realisieren.

Holzrahmenbau    Holzmassivbauweise

News

Kompensieren Sie gestiegene Baukosten! (September 2022)

Sie möchten auch in einem modernen Holzhaus leben?

Neben unserem Standort in Berlin-Brandenburg bieten wir seit 2021 wegen der Nachfrage aus anderen Bundesländern auch die Planung und den Bau mit ausgewählten und zuverlässigen Partnern in weiteren Bundesländern an.

Ingo Kern

Dipl. Ing. Architekt
Geschäftsführer

2012 01 17 Welscher Weitblick

 

Unsere Partner vor Ort

Raum Sachsen

Börrnert Zimmerei + Holzbau

Ansprechpartner
Ralf Börrnert

Termin vereinbaren

Raum Bayern

Architekturbüro Feulner und Häffner

Ansprechpartnerin
Lisa Feulner

Termin vereinbaren